Personaländerung bei unserer 1.Herren

Foto: Maurice Herzog

Der ETSV und sein bisheriger Co-Trainer der 1.Herren, Matze Märtens gehen ab sofort getrennte Wege. Im beiderseitigen Einvernehmen wurde dies am Montag Abend beschlossen. Das Traineramt wird zunächst unser Ex-Coach und jetziger Manager Jassi Huremovic übernehmen. Ihm als Co-Trainer stehen weiter der verletzte Kusi Kwame und Stephan Trama zur Seite. Wir bedanken uns bei Matze für 4 tolle Jahre Eisenbahn als Spieler und als Trainer. An 2 Meisterschaften in 2 Jahren hat auch er einen großen Anteil. Alles Gute für Deine private wie auch sportliche Zukunft.

Danke Matze

Oberliga wir sind dabei!

Unsere 1. Herren gewinnt ihr letzen Saisonspielen und macht den Durchmarsch von der Berzirks- in die Oberliga perfekt. Glückwunsch an das Trainerteam Jassi Huremović und Matze Märtens, dem ganzen Team drumherum, sowie allen Spielern.

Ihr habt Vereinsgeschichte geschrieben…

Mach es gut Biene


Unsere gute Seele des Vereins, Sabine „Biene“ Spureck-Röpcke ist gestern am 2.Weihnachtstag im Alter von 68 Jahren friedlich eingeschlafen. Biene hat jahrelang das Vereinsheim vom ETSV geschmissen und sich um alle gekümmert. Der ETSV war ihre 2.Familie.
Mach es gut Biene.
Wir werden Dich alle in guter Erinnerung behalten 😢